Insignien

 

Juwelier, Gold- und Silberschmiede-Innung für den Handwerkskammerbezirk Dortmund Insignien


 

Tischglocke:


 

Angefertigt 1935
Material: 380 g Glocke, 1180 g Fuß mit Holzplatte Silber 900/ooo,
4 Chrysopraschabochons
Spender: Arthur Neff, Dortmund. Angefertigt vom Goldschmiedemeister Georg Pietsch, Hamm

Motiv: Tischglocke mit Hornamboß als Griff.Gravur: Einig Fleissig und Stolz.
Runde Standfläche mittig mit tiefergelegener runder Platte und getriebenes Motiv: Heiliger Eligius

 



 

 

 

 

Silberpokal:


 

Angefertigt 1936 Entwurf, Ausführung und Stifter: Tewes Dortmund Material: 500 Gramm Silber 925/ooo Gravierter Trinkspruch:

Aus dem Becher, Ströme allerwegen.
Kraft und Segen,
Dass dem Becher,
Dem er Blinket,
Der draus trinket Glück und Freude blüht und winket

 

 

 

 

 

Obermeisterkette:


 

 

 

Angefertigt 1937,
Entwurf Georg Pietsch, Hamm Ausführung Meisterprüfungsstück von Bernhard Rosendahl und Anneliese Neuer. in 500 Stunden. Ausführung Gravuren, des Fassens, des Emails, der Granulation - Georg Pietsch Material 600 Gramm, Gold, Silber, Diamant, Saphir, Email. Gespendet wurden 40 Gramm Gold und 1000 Gramm Silber. Spenden: Material von 10 Goldschmieden Bargeld von 22 Goldschmieden.

Besonderheit: Im Anhänger befindet sich ein silbernes Buch mit vielen Innungsdaten.

 

 

 

 

 

 

 

Kerzenständer:


 

Ausführung: Dörner Hagen Material: 520 Gramm, Silber 900/ooo, Ebenholz